KURSE

MUKI KURSE FÜR ERWACHSENE:

YOGALATES
Ein ganzheitliches Bewegungskonzept für jedermann, -frau! 

Yogalates vereint das Mattenprogramm von J. Pilates mit Atem- und Bewegungsübungen aus dem Yoga zu einem ganzheitlich effektiven Bewegungskonzept. 
In unseren täglichen Aktivitäten setzen wir einige Muskelgruppe übermässig ein, andere kaum. Das Pilates Training schafft hier Ausgleich: es verhilft zu einer haltungsgerechten Ausrichtung unseres Körpers und aktiviert die tiefliegende Muskulatur der Körpermitte – Stütze und Halt für Deine Wirbelsäule!
Yoga wiederum stimuliert die Organe, aktiviert Prana (Lebens-) Energie, läßt Dich geschmeidig bleiben und lehrt Dich loszulassen.
Yogalates mobilisiert die Gelenke auf schonende Weise, richtet die Wirbelsäule bestmöglich aus, übt korrektes Bewegungsverhalten und verbessert das Bewegungsgefühl sowie die Haltung. 

BODYWORKS
Workout nach den Prinzipien der Spiraldynamik

Der menschliche Körper ist nicht zum Sitzen gemacht. Im Alltag bewegen wir unseren Körper nicht optimal und meist nur in einem sehr beschränktem Bewegungsspielraum, was zu Verkürzungen, Verspannungen, Schmerzen und Fehlhaltungen führen kann.
In dieser Stunde mit Musik wollen wir alle Teile des Körpers optimal durchbewegen, indem wir die Muskelgruppen kräftigen und dehnen, drehen und strecken, um unseren Bewegungsradius zu erweitern und mit einem verbesserten Körperbewusstsein, besserer Haltung und einer freieren Wirbelsäule den Tag zu beenden.

CONTEMPORARY DANCE
Bringe mit Tanz, Musik und Freude Deinen Körper in Schwung

Zeitgenössischer Tanz zeichnet sich durch seine Vielfalt an Ausdrucksmöglichkeiten und Bewegungsqualitäten aus. Ausgehend von der menschlichen Anatomie finden wir neue Wege, uns in Choreografien und Improvisationsaufgaben zu bewegen und herauszufordern.
Zu Beginn der Stunde wärmen wir auf und setzen den Fokus auf die Körperwahrnehmung, im Anschluss widmen wir uns tanztechnischen Elementen vereint mit Körperarbeit (Muskelaufbau, Dehnung, Koordination), im dritten Teil der Einheit erforschen und erarbeiten wir unterschiedliche Elemente der Improvisation und Choreografie.
"Mein Anliegen ist es, einen gesunden Umgang mit der eigenen Körperlichkeit zu vermitteln, das persönliche tänzerische Potenzial zu erweitern und der Freude an Tanz und Bewegung in dieser wöchentlichen Einheit Raum zu schaffen." Raffaela

MUKI KURSE FÜR MÜTTER UND SCHWANGERE:

BODYWORKS MAMA BABY inkl. RÜCKBILDUNG
Dein ideales Workout nach der Geburt

Gönne Dir ein Workout für den ganzen Körper mit Musik, um nach der Geburt wieder in Form zu kommen. Wir beginnen mit einem Cardio Teil zum Aufwärmen, bei dem Dein Baby im Tuch oder Baby Carrier getragen wird, danach kräftigen wir alle Muskelgruppen, die im Alltag mit Deinem Baby besonders wichtig sind mit besonderem Augenmerk auf Bauch und Beckenboden. Die Stunde lassen wir mit sanften Dehnungsübungen ausklingen. Der natürliche Rückbildungsprozess wird von diesem Training unterstützt.
Mitzubringen: Indoor Turnschuhe, Trage (Ergo, Manduca, etc. oder Tuch) und Wechselgewand für Dein Baby

BUGGYWORKS mit BABY, fördert RÜCKBILDUNG
Fit mit Baby und Buggy im Park

Nichts wirkt so ausgleichend auf Eltern und Kind, als gemeinsam im Freien zu sein oder im Park spazieren zu gehen. In dieser Outdoor-Trainingseinheit sind wir gemeinsam im schönen Türkenschanzpark (Wien, 18. Bezirk) unterwegs, wir wärmen im raschen Schritt auf und bauen dabei verschiedene Übungen für Beine, Po, Schultern und Bauch ein. Im Kreis machen wir Kräftigungseinheiten mit dem Kinderwagen und anschließend gibt es Stationen, bei denen wir Parkbänke und Ähnliches miteinbeziehen (je nach Wetter), bevor wir die Stunde mit Dehnungsübungen beenden. Eine tolle Möglichkeit, die gemeinsame Mutter-Kind oder Papa-Kind Zeit aktiv zu gestalten!
Mitzubringen: Sonnenschutz, Regenschutz für Kinderwagen, Regenjacke, Trinkflasche
Treffpunkt: Eingang Ecke Hasenauerstr./Gregor Mendl Str.
Anmeldung erforderlich! bitte per SMS bis 20:00 am Vortag

Dieser Kurs findet bei jedem Wetter ab 3 angemeldeten Teilnehmern statt

YOGA FÜR SCHWANGERE
Sanfte Bewegungen entspannen und kräftigen Dich

Dieser Kurs ist speziell auf die Bedürfnisse schwangerer Frauen abgestimmt und bereiten Körper und Geist gezielt auf die Geburt vor. Beim Schwangerenyoga wird die Wirbelsäule gekräftigt um Rückenschmerzen entgegenzuwirken, die Flexibilität und Öffnung des Beckens wird trainiert und die Tiefen-Atmung bewirkt eine Entspannung aller Muskeln. Die Bewegungen wirken sich positiv auf Mutter und Baby aus und führen zu einem erhöhten Bewusstsein.

MUKI KURSE FÜR KINDER:

FREESTYLE MOVES
Coole Moves für coole Kids: Bewegung, Kreativität, Spaß und Action!

Akrobatik, Turnen, Stunts, Parkour, Free Running, Breakdance und Capoeira - Elemente aus all diesen Sportarten vereinen sich in diesem Kurs in stylischer Form mit persönlicher Note. Es werden Basisbewegungen wie Rollen, Räder, Handstände, Hindernisüberwindungen und Sprünge mit und ohne Ball erarbeitet, um die Grundlage für viele verschiedene Sportarten zu schaffen, wobei Action und Spaß bei Lolo niemals zu kurz kommen!

ELEMENTARE MUSIK PÄDAGOGIK FÜR KINDER 
Kinder sind von Natur aus musikalisch!

In diesen Musikgruppen haben Kinder die Möglichkeit spielerisch in die Welt der Musik einzutauchen: Durch Lieder, Reime, Bewegungs- und Tanzspiele erleben Kinder verschiedene Zugänge zur Musik. Abgestimmt auf die jeweiligen Altersstufen probieren wir erste Musikinstrumente aus und experimentieren mit unterschiedlichen Materialien. Über die Anregung aller Sinne werden die musikalischen Fähigkeiten geweckt und die ganzheitliche Entwicklung der Kinder gefördert. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. 

ACTIVE KIDS (1 - 6 Jahre)
Bewegungsstunde für Kinder, mit einem Elternteil oder Erwachsenen

Dieser Kurs richtet sich an bewegungsbegeisterte Kinder gemeinsam mit einem Elternteil oder Erwachsenen. Wir wollen eine fröhliche, spielerische Turnstunde miteinander verbringen und mit lustigen Bewegungsspielen und Turnsaal Geräten die Motorik, die Koordination sowie die visuelle und auditive Wahrnehmung verbessern. Dabei ist es vor allem wichtig, dass sich die Kinder in ihrer Kreativität selbst entfalten und ihren Bewegungsdrang ausleben können sowie gemeinsam mit ihren Eltern Freude an der Bewegung haben!
Der Bewegungsdrang im Kindergartenalter ist noch voll ausgeprägt und trägt dazu bei, dass auf spielerische Art die Entwicklung des Kindes gefördert wird. Besonders in den ersten fünf Lebensjahren werden die Fundamente für spätere Leistungsfähigkeit geschaffen. Gemeinsam machen wir Lauf- und Bewegungsspiele und verbessern die motorischen Grundfähigkeiten wie Gleichgewicht und Koordination, machen Ballübungen zum Erlernen von Fangen und Werfen und schulen die Wahrnehmung.

FAMILIEN TURNEN (0 - 6 Jahre)
Turnstunde für Kinder mit Geschwistern und einem Elternteil oder Erwachsenen

Dieser Kurs richtet sich an Familien mit mehreren Kindern, die gemeinsam eine bewegungsreiche Stunde im Turnsaal erleben möchten. Die kleineren Kindern dürfen den Turnsaal und seine Geräte mit Unterstützung eines Elternteils erkunden und ihre motorischen Entdeckungen machen, während die größeren Geschwister bereits hoch hinaus wollen (klettern, springen, balancieren) und erste Grundfähigkeiten im Geräteturnen erwerben können. Nach einem gemeinsamen spielerischen Aufwärmen wird eine Bewegungslandschaft aufgebaut, wo alle Kinder selbst ausprobieren können, was ihre Neugier weckt und ihnen Spaß macht.

GERÄTE TURNEN (4 - 10 Jahre)
Turnstunde für Kinder, ohne Eltern

Geräteturnen ist im Kindergarten aufgrund der fehlenden Ausstattung und in Volksschulen aufgrund der Klassengröße nur schwer zu organisieren und sollte daher außerhalb dieser Institutionen erlernt werden. Beim Geräteturnen sind sowohl koordinative und konditionelle Fähigkeiten von großer Bedeutung und oft bedarf es Mut und Überwindung, um sich manche Übungen zu trauen. Ziel dieser Stunde ist es, einfache und in der Folge auch anspruchsvollere Übungen durch methodischen Aufbau zu erlernen und sich in dadurch die Grundfertigkeiten des Geräteturnens anzueignen. Wir werden nach dem gemeinsamen Aufwärmen hauptsächlich mit den Geräten Reck, Ringe, Taue und Kasten turnen und auch das Bodenturnen kommt nicht zu kurz. Diese Stunde ist sowohl für Anfänger als auch für geübte Geräteturner/innen geeignet.

KREATIVER KINDER TANZ
Spielerisch die Welt des Tanzes entdecken! Rollen, drehen - schwingen, springen!

Nachdem wir uns beim Aufwärmen in Schwung gebracht haben, arbeiten wir an technischen Fähigkeiten, welche sich an Ballett und zeitgenössischer Tanztechnik orientieren, im weiteren Verlauf der Stunde wird es wilder und wir widmen uns Sprüngen, Rollen, einfachen akrobatischen Elementen und erarbeiten gemeinsam kleine Choreografien zu unterschiedlicher Musik. Schwerpunkte sind sowohl die Förderung der Kreativität, als auch die Entwicklung von Körpergefühl und Körperwahrnehmung (Gleichgewicht, Raumgefühl, Zeitabläufe erfassen, Kräftigung der Muskulatur), um den Grundbaustein für eine gesunde, bewegungsorientierte Lebenseinstellung zu legen und den Kindern die Freude an Tanz und Bewegung zu ermöglichen. 

Follow by Email